loading content
Mein Blog gibt mir die Möglichkeit zu teilen.

Fahrtwind


Wer kennt das Erlebnis nicht, wenn das Leben in Bewegung ist und der Wind des eigenen Schwungs und der Erfüllung einem ins Gesicht bläst und Freude sich breit macht!
Fahrtwind als Motto soll helfen Themen, die etwas Wind brauchen um sich zu entfalten, einen Impuls zu geben. Mit Fahrtwind soll es leichter fallen Dinge anzupacken und inspiriert den eigenen Wünschen Raum zu geben.
Das Leben ist Bewegung, ist austauschen und teilen. Heilung geschieht in dieser Lebendigkeit, in diesem gemeinsamen Raum, der ständig neue Impulse bereit hält, um unseren Alltag wach und dankbar anzunehmen.
Ich wünsche mir, dass die geteilten Gedanken die Leser einlädt sich der frischen Brise hinzugeben, um im eigenen Leben Ermutigung zu erfahren, auf das Innere zu hören und die eigene Kreativität wachsen zu lassen. Ahoi !

Tierisches


Die Interaktion mit den tierischen Gefährten ist aus meinem Alltag nicht wegzudenken. Sie sind meine Lehrer und Begleiter, sie schenken mir Ruhe und Regeneration.
Der Kontakt mit der Natur, das Beobachten und still werden mit meinen Tieren schärft meinen Blick für Wesentliches. Für Wachstumsprozesse, die reifen und sich anbieten weitergetragen zu werden, für verborgene Kraftquellen, die meinen Blick erweitern und herausfordern.
Mit meinen Maultieren biete ich Spaziergänge und Trekkings von 2 Stunden bis zu 2 Tagen an. Das Motto ist Walk about/Talk about. Sich einem eigenen Thema wandernd in der Natur anzunähern und es Schritt für Schritt zu erspühren ist eine wunderschöne Erfahrung. Die Mulis sind die idealen Begleiter, um auch eine entspannte Führungshaltung einzunehmen. Führen und Leiten sind Stärken, die wir in der Verwirklichung unserer Ziele immer wieder entwickeln dürfen. Dazu sind Beziehungen zu tierischen Gefährten ideal.

Eigenes


Ich bin in kontinuierlichem Austausch mit Fachpersonen aus verschiedenen Fachgebieten, die meine Arbeit beeinflussen. Diese Bereicherung teile ich gerne mit Interessierten.
Vor bald 30 Jahren habe ich mich für den Beruf der ShiatsuTherapeutin entschieden. Ein wesentlicher Aspekt für die Entscheidung waren die vielfältigen Möglichkeiten diesen Beruf immer noch tiefer auszufüllen. Ich vergleiche diese Qualität immer gerne mit dem Bild der Musikerin. Für mich haben die Musik wie auch die Energiearbeit sehr viel gemeinsames. Die Erfahrung ist immer wieder neu, frisch und ganz aus der Gegenwart inspiriert. Menschen "stimmen" und ihr eigenes Instrument den Köper "schwingen lassen" ist mir immer wieder eine Freude.
Wer die Lebensqualität bewusst pflegt, hält immer wieder inne. Nimmt wahr, was ist. Spürt nach, welche Möglichkeiten sich aus dem Moment ergeben.

Sommer 2019


Auf den Sommer 2019 schaue ich in Dankbarkeit zurück.
Ich durfte viel erleben und bedanke mich herzlich bei den Bergländern von Ernen für all das geteilte Wissen rund um die Heilkräuter und für die Teamarbeit. Die Erlebnisse werden meine Arbeit, nun zurück in meinem Leben, noch lange inspirieren.

Kontakt

Beatrice Bircher
info[at]imaginable.ch

Impressum

Inhalte | Beatrice Bircher
Gestaltung | bildsprache.ch

Besucher

Besucher sind online | 1  
Besucher heute | 4  
Gestern | 4  
Insgesammt | 2364